Erfahrungen

Railen Germany wurde auf der Grundlage der Erfahrungen der PKP Energetyka S. A. gegründet - ein Unternehmen, das seit 2001 auf dem polnischen Markt tätig ist und zu den führenden polnischen Anbietern von Strom- und Energiedienstleistungen zählt. Zur Konzerngruppe gehören neben PKP Energetyka S. A., die ihre Tätigkeit am 1. April 2017 aufnahm auch: PKPE Holding, PKP Energetyka Obsługa [Kundenservice], PKP Energetyka CUW [SSC] und PKP Energetyka Sprzedaż [Verkauf].

PKP Energetyka führt eine vielseitige Geschäftstätigkeit in den Bereichen Verkauf und Vertrieb von Elektroenergie, spezialisierte Energietechnikdienstleistungen, Verkauf von flüssigen Kraftstoffen für Schienenfahrzeuge sowie Bau und Modernisierung der Infrastruktur mit den höchsten Spannungen. Sie verfügt über ein eigenes Stromverteilungsnetz in ganz Polen, das sich sowohl in den Zentren der Großstädte als auch in weniger urbanisierten Gebieten befindet. Zu den Kunden zählen u.a. Bahngesellschaften, kleine und mittlere Unternehmen, große Produktionsstätten und Handelsketten.
Die Kapitalgruppe PKP Energetyka beschäftigt etwa 5.500 Mitarbeiter.
Seit Januar 2016 ist PKP Energetyka S. A. offizielles Mitglied des UN Global Compact, der neue Standards der Organisationsentwicklung, einschließlich der Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung umsetzt.
Das Unternehmen befindet sich im Besitz eines der größten Investmentfonds der Welt - CVC Capital Partners, der Zugang zu Wissen und Erfahrung aus internationalen Märkten sowie eine stabile Finanzierungsquelle und einen starken Impuls für eine dynamische Entwicklung gewährt.

4000

Gesamtzahl der Mitarbeiter, die vom Mannschaftsführungssystem erfasst werden
Zentrales Überwachungssystem für Eisenbahnfahrzeuge

41 406

Gesamtzahl der installierten AMI-Zähler
Dediziertes Fehlerberichterstattungssystem
Eigenes Mannschaftsführungssystem
This page uses cookies.Close